KundennewsKundennews

Nachrichten unserer Kunden

Osterurlaub im Strandhotel: Mit Rad und Kanu den Senftenberger See entdecken

Mit dem Kajak ans andere Ufer paddeln, an blühenden Kirsch- und Apfelbäumen entlang radeln und Lausitzer Osterbräuche erleben: Das Strandhotel am Senftenberger See lädt zum entspannt-aktiven Osterurlaub vor der Haustür.

Kanufahren am Strandhotel. Foto: Harry Müller

Das Strandhotel verleiht Kajaks und Canadier an seine Übernachtungsgäste zur individuellen Paddeltour auf dem Senftenberger See. Foto: Harry Müller

Großkoschen, 7. März 2019 (tpr) – So spät wie in diesem Jahr kommt Ostern selten. Erst 2030 wird Ostersonntag wieder auf einen 21. April fallen. Damit wird die Natur in diesem Jahr am längsten Frühlingswochenende deutlich weiter sein als sonst. Das Strandhotel am Senftenberger See hat sich darauf eingestellt und bietet aktiven Paaren in dieser Zeit ein passendes Arrangement für Ausflüge in die erwachende Natur – inklusive Fahrrad- und Kanu.

Der 1300 Hektar große Senftenberger See ist ein Urlaubsidyll ganz in der Nähe zweier Großstädte, nur eine Stunde von Dresden und zwei von Berlin entfernt. Im Frühling erfreuen sich Spaziergänger an den blühenden Bäumen und den kräftig leuchtenden Tulpen an den Uferwegen. Ab April eröffnen Paddel-, Motor- und Segelbootfahrer die Wassersportsaison. Von der 80 Meter langen Seebrücke am Stadthafen legen Fahrgastschiffe ab.

Ruhig am Senftenberger See gelegen ist das Strandhotel ein beliebter Ausgangspunkt für Erkundungstouren am und auf dem Wasser. Direkt am Hotel führt der 18 Kilometer lange Radrundweg um den See vorbei. Vom hauseigenen Steg starten Gäste zu Kanutouren. Ein Highlight bei jedem Wetter ist das Saunafass am Ufer. Mutige springen nach dem Schwitzen zum Abkühlen direkt ins kalte, glasklare Wasser. Am Abend genießt man vom Zimmer mit bodentiefen Fenstern oder vom Restaurant des Drei-Sterne-Superior-Hauses den Sonnenuntergang am See.

Im dreitägigen Arrangement „Ostern im Strandhotel“ sind Leihfahrräder für einen Tag sowie die Miete von Kajaks oder Canadiern inklusive, ebenso der Eintritt in das Museum Schloss und Festung Senftenberg, das zu Ostern einen Einblick in Lausitzer Osterbräuche gibt. Es kann vom 18. bis 22. April gebucht werden und beinhaltet drei Übernachtungen mit Frühstücksbuffett und Abendessen im hauseigenen Restaurant für zwei Personen. Im Doppelzimmer mit Seeblick kostet das Arrangement 250 Euro pro Person. Zimmer zur Landseite oder Premium-Zimmer sind ebenfalls verfügbar. Buchungen sind unter der Telefonnummer 03573 800 400 möglich. ■

Arrangement: „Ostern im Strandhotel“

- drei Übernachtungen mit Halbpension
- individuelle Tour mit dem Kanu
- Fahrradverleih für einen Tag
- Museumsbesuch zur Osterausstellung auf Schloss und Festung Senftenberg
- ein Osterüberraschungspräsent als Dankeschön
- Kosten: ab 440 Euro im Doppelzimmer

Strandhotel Senftenberger See
Am See 3
01968 Senftenberg
www.senftenberger-see.de
Buchung: 03573 800 400

Hier geht es zum Online-Pressebereich mit Bildarchiv

Herausgeber:
Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg
Großkoschen, Straße zur Südsee 1
01968 Senftenberg
T.: 03573 800 310
E-Mail: verbandsleitung(at)zweckverband-LSB.de
www.zweckverband-LSB.de

Pressekontakt:
Dana Hüttner, Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg
T.: 03573 800 120
E-Mail: huettner(at)zweckverband-LSB.de

Über den Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg:
Der Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg (LSB) ist ein Zusammenschluss von fünf Kommunen in Brandenburg und dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Aufgabe des Verbandes ist es, die touristische Entwicklung im Verbandsgebiet voranzubringen und gemeinsam mit den sächsischen Partnern die wirtschaftlichen und touristischen Voraussetzungen für das neue Reisegebiet Lausitzer Seenland zu schaffen. Er ist unter anderem für die strategische Rahmenplanung der Bergbaufolgelandschaft, die Bauleitplanung, Projektentwicklung und -realisierung, die Betreibung öffentlicher Infrastruktur, aber auch für die Bewirtschaftung von Urlauberanlagen zuständig. Dazu gehören der Familienpark, das Komfortcamping, das Hafencamp und das Strandhotel am Senftenberger See.