Touristik & Caravaning 2017Touristik & Caravaning 2017

Touristik & Caravaning 2017

Touristik & Caravaning ist die größte Reisemesse Mitteldeutschlands. THIEL Public Relations hat die nationale PR und Marketingunterstützung für das Event übernommen.

Das Projekt:

Die Touristik & Caravaning ist ein „Place to be“ in der Messe- und Touristikszene. Als größte Reisemesse in Mitteldeutschland bietet sie mit rund 600 Ausstellern aus dem Touristik- und Caravaningbereich eine optimale Plattform für Expertenaustausch. Spannende Partnerländer und aufregende Partnerregionen (2017: Seychellen und der Nationalpark Hohe Tauern/Wildkogel-Arena) bestärken die TC auf ihrem Weg an die Spitze der führenden Touristikmessen in Deutschland. Internationale und nationale Partnerschaften bestärken die Bedeutung der TC in der regionalen und überregionalen Touristikindustrie.

Unsere Mission:

THIEL PR hat 2017 die PR- und Medienarbeit für die Touristik & Caravaning übernommen und an der Umsetzung eines erfolgreichen PR-Auftritts der Messe mitgewirkt. Zu den einzelnen Aufgaben zählten:

  • strategische Medienarbeit (Pressemitteilungen, Pressekonferenzen)
  • Organisation der Gruppenpressereise zum Partnerland Seychellen
  • Textredaktion
  • Blogger/Influencer-Relations
  • Medien- und Verlagskooperationen (Publikums- und Fachzeitschriften)

    • Zusammenarbeit mit Fachzeitschriften Caravaning-Bereich (Camping, Cars & Caravans, CamperVans, Reisemobil International)
    • Zusammenarbeit mit Fachzeitschriften Touristik-Bereich (touristik aktuell)

  • Kreative PR-Aktionen mit Partnern der Messe
  • kontinuierliche Medienarbeit
  • Mediaplanung/Anzeigenplatzierung/Spotschaltung

Erfolge

  • fast 600 Veröffentlichungen in Print- und Onlinemedien sowie im Hörfunk!
  • 127 Journalisten berichteten aus 5 Ländern
  • Verstärkung der Medienwirkung in den umliegenden Bundesländer Sachsen-Anhalt und Thüringen durch Ausweitung überregionaler Medienpartnerschaften
  • mehr Messebesucher aus Sachsen-Anhalt
  • Verjüngung des Publikums: das Durchschnittsalter ist um 2,3 Jahre auf 48,8 Jahre gesunken
  • Höchster gemessener Anteil an Erstbesuchern (fast 40%)